Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt illeg. Verbreitung von „Get Up (Rattle)“ von Bingo Players feat. Far East Movement ab

Posted on 13. September 2013

Derzeit versendet Rechtsanwalt Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH eine Abmahnung wegen der unerlaubten Vervielfältigung eines urheberrechtlich geschützten Musiktitels im Internet.

Dem Empfänger des Abmahnschreibens wird vorgeworfen, das Lied „Get Up (Rattle)“ der Musiker Bingo Players feat. Far East Movement in einem Filesharing-Netzwerk heruntergeladen und zum öffentlichen Download zugänglich gemacht zu haben. Der Titel ist Teil des Samplers „ENERGY – HIT MUSIC ONLY! Best of 2013 Vol. 1“.

Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert den Adressaten des Abmahnschreibens auf, eine Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Vergleichsbetrag in Höhe von 680,00 EUR zu zahlen. Dem Schreiben ist eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigelegt.

Wenn Sie in gleichem oder in einem ähnlichen Fall abgemahnt wurden, ist dringend davon abzuraten, die vorgefertigte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen, da sie nachteilige Formulierungen für den Abgemahnten enthält und vor Gericht als Schuldeingeständnis gewertet werden kann. Außerdem sollte die geforderte Geldsumme nicht ohne Hilfe eines Anwaltes gezahlt werden, denn oft können die Forderungen mit anwaltlicher Hilfe ganz oder teilweise abgewehrt werden.

Sie sollten das Schreiben aber auf jeden Fall ernst nehmen und die angegebenen Fristen dringend einhalten. Reagieren Sie zu spät auf das Schreiben, verstreichen die Fristen, so dass die Anwälte weitere Ansprüche gerichtlich geltend machen können, was meist höhere Kosten mit sich bringt.

Wurden Sie auch abgemahnt? Lesen Sie jetzt „Alles was Sie über Filesharing Abmahnungen wissen müssen!“

Tags: , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.