Rechtsanwältin Mölleken versendet Mahnschreiben für GWE GmbH

Posted on März 27, 2013

Die Rechtsanwältin Claudia Mölleken, die nach ihrem Briefkopf eine „Kanzlei für Wirtschaftsrecht“ betreibt, versendet Zahlungsaufforderungen für die GWE Wirtschaftsinformations GmbH.

Frau Mölleken droht im Namen der GWE GmbH mit Klage, falls ein Betrag in Höhe von 450,00 EUR nicht bezahlt werden. In einem zweiten Schreiben, in welchem sie behauptet, nunmehr ein gerichtliches Verfahren einzuleiten und bietet an, die Angelegenheit gegen Zahlung von 390,00 EUR zu erledigen.

Wir raten unseren Mandanten generell von Zahlungen an die Gegenseite ab. Denn die GWE Wirschaftsinformations GmbH ist eine der Firmen, die durch die sog. Fax-Falle oder Fax-Abzocke bekannt wurden. Dabei wird Gewerbetreibenden ohne vorherige geschäftliche Kontakte ein Fax zugesandt, worin ihnen ein Branchenbucheintrag angeboten wird. Das Fax macht einen geradezu amtlichen Eindruck, sodass es oft vom Büropersonal unterzeichnet und zurückgeschickt wird, ohne den kleingedruckten Text zu lesen, in welchem eine Zahlungspflicht des Kunden aufgenommen war.

Comments are closed.