Rechtsanwalt Daniel Sebastian – Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke- Kontor House of House Vol.16 / Winter Edition 2013

Posted on 27. November 2012

Rechtsanwalt Daniel Sebastian versendet wieder vermehrt Abmahnungen im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen angeblich unerlaubter Verwertung geschützter Werke in sog. Filesharing – Tauschbörsen.

Abgemahnt wird der illegale Download bzw. die öffentliche Zugänglichmachung zahlreicher Musiktitel aus *Kontor House of House Vol.16 / Winter Edition 2013* in sog. Peer-To-Peer – Tauschbörsen:

„Gold 1, Bruno Mars & Jaeson Ma – this is My Love“, „Taylor Jones – Rock this Party Presented by. David May“, „Alex Gaudino Feat. Taboo -1 DonVt Wanna Dance“, „DJ Antoine Vs Mad Mark – Broadway“, „Patrick Miller – U & I (Hakuna Matata)“, „Tome Ft. Craig Smart -G\\/e \t Up“, „Sharon Doorson – Fail in Love“, „Toby Traxx – the Game“, „Christopher S Feat. Nalaya – Let You Go“, „Fly Project – Musica (Speak One Remix)“, „Corado – Mr. Right“, „Raquel, Diddy, Dorrough & Yo Gotty – Touch (David May Mix)“, „Yes R – Good Girls Gone Bad“, „Timati Feat. Craig David – Sex in the Bathroom“, „Housetwins Feat. Calprit & Lio – the Night“, „Phil Wilde Ft. Geraldina Sky – Out Tonight“, „Diogo Menasso & Eurico Lisboa Feat. D Ro – Speed of Sound“, „Rob & Chris – Superheid“, „Milan & Phoenix – Istanbul (Not Constantinople)“, „Phil Wilde Ft. Danzel – Straight to My  Heart“, „Deniz Koyi Feat. Wynter Gordon – Follow You“, „Edx & Nadia Ali – this is Your Life (Leventina Mix)“, „Alex Guesta -Free“, „Reflekt Feat. Kim Wilde – A Beautiful House“, „Alex Kenji & Ron Carroll – Good Time (A Lab Mix)“, „Evelyn Feat. J. Worthy – Dirty Nights“, „Spencer & Hill – LoveVs Coming Out“, „Eric Chase – Rock this Club“, “ Kaskade Feat. Haley – Llove“, „G&g Feat. Gary Wright & Baby Brown – My My My (Comin Apart) 2k12“, „Ralph Good & Jamie Lee Wilson – Stop the World“,“ Dr Don Don Feat. Amali Ward – Good Thing“,“ Criminal Vibes – Easy Lover“, „Cash Cash – Michael Jackson (the Beat Goes on)“.

Daniel Sebastian aus Berlin, der seine Kanzlei am Kurfürstendamm 103/104 betreibt, wirft den Adressaten des Schreibens vor, rechtlich für die über seinen Anschluss begangene Urheberrechtsverletzung verantwortlich zu sein. Er verlangt von den Adressaten des Schreibens die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrags in Höhe von 1.800,00 EUR.

Wir raten davon ab, die beigefügte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen, weil sie als Schuldeingeständnis gewertet wird und ungünstige Formulierungen enthält.

Auch sollte die geforderte Summe nicht ohne eine anwaltliche Prüfung gezahlt werden. Oftmals können die Forderungen mit anwaltlicher Hilfe ganz oder teilweise abgewehrt werden.

Wurden Sie auch abgemahnt? Lesen Sie jetzt „Alles was Sie über Filesharing Abmahnungen wissen müssen!“

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.