Rechtsanwälte Schulenberg & Schenk: Abmahnung wg. illeg. Verbreitung des Erotikfilms „Der Sperma-Nachhilfe-Kurs“

Posted on 29. August 2013

Die Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg & Schenk versendet im Auftrag der Berlin Media Art e.K. aktuell eine Abmahnung wegen der unberechtigten Zurverfügungstellung eines urheberrechtlich geschützten Films aus dem Bereich der Erwachsenenunterhaltung in einer Filesharing-Börse.

Konkret abgemahnt wird in dem uns vorliegenden Fall die unberechtigte öffentliche Verbreitung des Erwachsenenfilms „Der Sperma- Nachhilfe-Kurs“. Die Kanzlei Schulenberg & Schenk macht gegen den Adressaten des Abmahnschreibens Ansprüche auf Unterlassung der Urheberrechtsverletzung, Schadensersatz sowie Vernichtung des betreffenden Filmes und sämtlicher Kopien geltend. Zur außergerichtlichen Streitbeilegung soll eine vorformulierte, dem Schreiben beigefügte Unterlassungserklärung unterzeichnet abgegeben werden und eine pauschale Vergleichssumme in Höhe von 1298,00 EUR gezahlt werden.

Sollten Sie auch eine Abmahnung in gleicher oder ähnlicher Sache erhalten haben, raten wir dringend davon ab, die vorformulierte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen. Sie enthält nachteilige Formulierungen für den Abgemahnten und kann daher vor Gericht als Schuldeingeständnis gewertet werden.

Zudem sollte die verlangte Geldsumme auf keinen Fall voreilig, ohne Hilfe eines Anwalts beglichen werden. Meist können die Forderungen mittels Anwalt ganz oder teilweise abgewehrt werden.

Wurden Sie auch abgemahnt? Lesen Sie jetzt „Alles was Sie über Filesharing Abmahnungen wissen müssen!“

Tags: , , , , , , , , ,

Comments are closed.