FAREDS: Abmahnung wg. unberechtigter Verbreitung von „Model Couple“ (X-Art)

Posted on 19. September 2013

Die Hamburger Kanzlei FAREDS mahnt derzeit wieder im Auftrag der Malibu Media LLC ab. Gegenstand der Schreiben ist die unberechtigte Vervielfältigung eines urheberrechtlich geschützten Filmes im Internet.

Dem Empfänger des aktuellen, uns vorliegenden Abmahnschreibens wird vorgeworfen, den Porno „Model Couple“ (X-Art) in einem Peer-to-Peer-Netzwerk heruntergeladen und dort illegal zum Download öffentlich gemacht zu haben. Die Rechtsanwaltskanzlei FAREDS fordert den Adressaten des Abmahnschreibens auf, eine Unterlassungserklärung unterzeichnet zurückzusenden und einen pauschalen Vergleichsbetrag in Höhe von 700,00 EUR zu bezahlen. Eine vorformulierte Unterlassungserklärung wurde dem Schreiben beigefügt.

Wir raten dringend davon ab, das Schreiben zu ignorieren und die gesetzten Fristen verstreichen zu lassen, da andernfalls unmittelbar gerichtliche Schritte drohen. Die dem Schreiben beigefügte Unterlassungserklärung sollte jedoch nicht vorschnell unterzeichnet werden, da sie ungünstige Formulierungen enthält und vor Gericht als Eingeständnis der Schuld gewertet werden kann. Auch sollte die geforderte Summe nicht ohne eine anwaltliche Prüfung gezahlt werden, denn oft können die Forderungen mit anwaltlicher Hilfe ganz oder teilweise abgewehrt werden.

Wurden Sie auch abgemahnt? Lesen Sie jetzt „Alles was Sie über Filesharing Abmahnungen wissen müssen!“

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.