Abmahnung der Kanzlei Schroeder wegen Urheberrechtsverletzung an der Software „Philyzip“

Posted on 2. August 2012

Der Rechtsanwalt Lutz Schroeder verfasst derzeit Abmahnungen im Auftrag der Phily Media ( IH Mark Kenneth Quilino) wegen der angeblich unberechtigten Verwertung der Software „Philyzip“

In dem Schreiben behaupten der Rechtsanwalt, die Urheberin zu vertreten und fordert dazu auf, eine Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen Vergleichsbetrag von pauschal 450,00 EUR zu zahlen.

Wir raten davon ab, die geforderte Unterlassungserklärung ungeprüft zu unterzeichnen oder den Betrag zu zahlen.

Die dem Schreiben beigefügte Unterlassungserklärung enthält für den Unterzeichner ungünstige Formulierungen und enthält zumindest ein sog. deklaratorisches Schuldanerkenntnis. Zudem dürfte der geforderte Schadensersatz sowie die Rechtsanwaltgebühr deutlich überhöht sein.

Dennoch sollte die Angelegenheit ernst genommen werden. Es ist zur Sicherheit zu empfehlen, eine modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben und im Übrigen die Forderung abzuwehren.

Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern.

 

Tags: , , ,

Comments are closed.