Rechtsanwaltskanzlei Hoffmeyer: Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung auf eBay

Posted on Mai 31, 2013

Derzeit versendet die Rechtsanwaltskanzlei Hoffmeyer aus Hannover im Auftrag von Dennis Bertram (Defe-Trade) eine Abmahnung wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße eines Mitbewerbers auf der Verkaufsplattform eBay. Defe-Trade vertreibt Textilien, insbesondere T-Shirts, über eBay.

In dem uns vorliegenden Schreiben werden konkret Widerrufsbelehrungen abgemahnt, die angeblich veraltet, fehlerhaft und sogar europarechtswidrig sein sollen. Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer fordert den Adressaten des Abmahnschreibens auf, eine Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen Betrag in Höhe von 775,64 EUR zu bezahlen. Dem Abmahnschreiben wurde eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigelegt.

Wir raten eindringlich davon ab, eine vorgefertigte Unterlassungserklärung zu unterschreiben, da diese nachteilige Formulierungen für den Abgemahnten enthält und vor Gericht als Schuldeingeständnis gewertet werden kann.

Außerdem sollte die geforderte Summe nicht unbedacht, ohne eine anwaltliche Prüfung gezahlt werden. Meist können die Forderungen mit anwaltlicher Hilfe ganz oder teilweise abgewehrt werden.

 

Tags: , , , , , ,

Comments are closed.